Monitor für FritzBox Kindersicherung


Hier ist die das Monitor Tool für die Fritzbox Kindersicherung. Damit haben die eingeschränkten Benutzer die Möglichkeit sich die verbleibende Zeit am Bildschirm anzuzeigen.

Einfach das Programm starten und dann bei Fritz!OS < 6.50 das Passwort setzen (rechte Maustaste auf das Fenster und dann "Passwort" anklicken). Danach sollte nach einer kurzen Zeit die Verbindung zur Fritzbox klappen. Das Passwort wird verschlüsselt abgespeichert. Über die Konfiguration (rechte Maustaste auf das Fenster und dann "Konfiguration" anklicken) lassen sich diverse Einstellungen vornehmen:
– Vorwarnzeit: ist die Restzeit kleiner gleich der Vorwarnzeit, so fängt die Restzeit an zu Blinken.
– Name der Fritzbox: Hier muß der Name oder die IP der Fritzbox eingetragen werden.
– Alphablend: Fenster durchsichtig machen 255 ist undurchsichtig, 0 wäre nicht mehr sichtbar
– immer im Vordergrund: Das Fenster bleich immer im Vordergrund vor allen anderen Fenstern, damit man es immer im Blick hat.

Anregungen und Verbesserungen gerne per Mail ( rolfp(at)autris.de ) an mich.
Getestet wurde mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Version 54.04.80

Versionshinweise:
1.0: Erste öffentliche Version
1.1: Umstellung des http Requests der Box auf andere Methode um die CPU Last zu senken
1.2: Unterstützung von Rechnern, deren Name nicht von der Fritzbox aufgelöst werden kann. Es wird die IP-Adresse statt dem Rechnernamen in der Konfiguration der Fritzbox angezeigt.
1.3: Unterstützung der Firmware xx.04.86 mit Anzeige der Zeitfenster
1.4: Bugfixing zur 1.3
1.5: Fehler bei der Auswertung beseitigt wenn die Kindersicherung über Benutzer und nicht über den Rechner definiert ist. Logging des Datenaustauschs mit der Fritzbox. Entweder über Startparameter /log oder über Kontextmenü <Strg> + rechte Maustaste
1.6: Unterstützung von Version xx.05.05
1.7: Unterstützung von Version xx.05.09
1.9: Unterstützung von Version xx.05.50.
Neue kommandozeilenparameter zur Auswahl welcher Benutzer/PC dargestellt wird:/USER= /IP= /HOST=
Wird das Programm mit …FritzKindersicherung.exe /USER=Test gestartet, so werden die Informationen des Benutzers Test dargestellt.
Wird das Programm mit …FritzKindersicherung.exe /IP=192.168.178.12 gestartet, so werden die Informationen des Rechners mit der IP 192.168.178.12 dargestellt.
Wird das Programm mit …FritzKindersicherung.exe /HOST=PC12 gestartet, so werden die Informationen des Rechners mit dem Namen PC12 dargestellt.
1.11: Änderung der Versionsabfrage
2.0: Komplette Neuentwicklung für FritzOS 6. Erstes Release der neuen Version. Diese Version benötigt das DotNet Framework 4.0
2.1: Anpassung an Fritz OS 6.2 mit Unterstützung von Benedikt Busch
2.3: Anpassung an Fritz OS 6.5 Download hier für FritzOS ab Version 6: FritzKindersicherung 2.3

Download hier für FritzOS < 6: FritzKindersicherung 1.11

Alte Version 1.2 für Fritzbox Version kleiner als 54.04.86 FritzKindersicherung

20 Reaktionen zu “Monitor für FritzBox Kindersicherung”

  1. Oliver Hoffmann

    Hallo, auf einer FRITZ!Box Fon WLAN 7141 funktioniert das Programm leider nicht.
    mfg

  2. rolf

    Sollte auch auf der FRITZ!Box Fon WLAN 7141 funktionieren.
    Was funktioniert denn nicht?
    Bitte Infos was nicht geht per Mail an rolfp(at)autris.de

  3. Christoph

    Hallo,
    habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7240, funktioniert prima, vielen Dank für die Bereitstellung!!

  4. Heiko

    Hi,
    funktioniert gut. Benötigt aber leider sehr viel Rechenleistung, alle ca. 10 Sekunden.
    Überprüfung alle Minute bzw. einstellbar wäre toll.
    Und nen minimizeknopf in SystemTray wäre auch gut.
    Könnte ich evtl den SourceCode bekommen?

    Gruß
    Heiko

  5. rolf

    Rechnerleistung ist mit Version 1.1 jetzt deutlich geringer.

  6. Detlef

    Hallo Rolf,
    das Programm klingt nach dem, was ich schon lange gesucht habe.
    Leider funktioniert die folgende Kombination nicht:
    Client Windows 7
    Fritzbox 7270 v3 Firmware 74.04.80
    Das Fenster bleibt leer, es erscheint lediglich die Anzeige:
    ausgeschaltet
    Kindersicherung

  7. Chris

    Hallo Rolf,

    auch ich habe das Programm ausprobiert. Funktioniert leider nicht. Fritzbox 7240 Client Windows XP. Bei mir bleibt das Fenster auch leer.

  8. rolf

    Wenn das Fenster leer bleibt kann sich das Programm nicht an der Fritzbox anmelden.
    Rechte Maustaste – Passwort, dann Passwort eingeben und Programm neu starten. Dann funktioniert es.

  9. Detlef

    Hallo Rolf,
    leider nicht. habe ich mehrfach ausprobiert. Kennwort diverse male eingegeben.
    Gruß
    Detlef

  10. rolf

    Hallo Detlef,
    das Problem lag daran, dass die Fritzbox den Rechnernamen nicht aufgelöst hat. In der Statusseite der Fritzbox stand deshalb die IP-Adresse statt dem Rechnernamen. Die Version 1.2 (Download unter http://www.autris.de/wp-content/uploads/2010/05/FritzKindersicherung_1.2.zip ) unterstützt dies jetzt auch, so dass es jetzt funktionieren sollte.
    Rolf

  11. Detlef

    Hallo Rolf,
    habs ausprobiert. Klasse nun klappts.

    Vielen Dank
    Detlef

  12. Sylvia

    Hallo Rolf,

    habe eine Fritzbox 7050 und Windows 7 Starter. Damit gelingt es mir leider nicht, mich mit der Box zu verbinden. Das Kennwort wird nicht akzeptiert… 🙁

    Gruß

    Sylvia

  13. rolf

    Hallo Sylvia,
    die Fritzbox 7050 unterstüzt leider das neue Login Verfahren der aktuellen Fritzboxen nicht. Da AVM keine neue Firmware für die 7050 bereitstellt, wird die Software damit leider nicht funktionieren. (Eine Anpassung an die alten Fritzboxen ist leider nicht möglich, da ich keine Hardware zum testen habe)
    Rolf

  14. Thomas

    Hallo Rolf,

    die FB 7270 mit FW 54.04.86 unterstützt jetzt unterschiedliche Zeiten für die Tage Dienstag bis Donnerstag (bislang nur eine Zeit für Montag-Donnerstag). Daher wird Dienstags bis Donnerstags immer nur Bezug auf den Montagswert genommen bzw angezeigt, dass keine Zeit mehr übrig sei.

    Meinst Du da wäre noch was “zu drehen” (v 1.3)?

    Gruß
    Thomas

  15. rolf

    Hallo Thomas,
    die Lösung hierfür ist in Arbeit, wird aber aus Zeitgründen noch etwas dauern.
    Sobald die aktuelle Firmware unterstützt wird, werde ich die neue Version hier bereitstellen.
    Rolf

  16. rolf

    Hallo Thomas,
    die neue Version 1.3 ist online. Die aktuelle Firmware Version 54.04.86 wird jetzt unterstützt.
    Rolf

  17. Detlef

    Hallo Rolf,
    Ich habe die Version 1.3 heruntergeladen.
    Leider ohne Funktion.
    Das erlaubte Zeitfenster wird korekt gezeigt. Nur die Restzeit blinkt ständig bei 00:00. Inernet geht aber trotzdem.
    Fritzbox 7270 FW 74.04.86
    Client Windows 7 Pro.

    Viele Grüße
    Detlef

  18. rolf

    Hallo Detlef,
    ich habe den Fehler gefunden und beseitigt.
    Version 1.4 ist online

    Viel Spaß damit
    Rolf

  19. Stefan Weithas

    Hallo Rolf,

    ich finde es gut, dass du dieses Programm entwickelt hast. Unsere Kinder schreien förmlich danach zu wissen, wie lange sie noch “on” sein können.
    Habe das Tool gleich auf meine drei Rechner (1 x Vista, 2 x Windows 7) installiert. Leider erscheint auf allen 3 Rechnern nur die leere 24-Stundenskala und der alle 10 Sekunden blinkende grüne Punkt (welcher die Internetverbindung überprüft). Aber die Restzeit und die eingeschränkte Zeit werden nicht angezeigt. Habe seit 22.12.10 die Fritz!Box Fon WLAN 7270 mit der Firmware-Version 54.04.88. Passwort wurde gesetzt. Name “fritz.box”, sowohl auch die IP-Nummer wurden eingegeben. Aber es lässt sich keine Verbindung zur Fritzbox herstellen.
    Was kann ich noch machen?

    Schöne Grüße
    Stefan

  20. rolf

    Hallo Stefan,
    der Fehler ist gefunden und beseitigt (Version 1.5).
    Der Fehler lag in der Auswertung der Information, wenn man die Zeiten nicht für den Rechner sondern für den Benutzer definiert hatte.

    Viel Spaß damit,
    Rolf